#1

Planung Kolorierkursus - Eure Meinung ist gefragt

in Kolorierkursus 18.12.2017 17:22
von Gisi | 1.232 Beiträge

Ihr Lieben, wir wollen ja im Januar einen Kolorierkursus machen. Da habe ich jetzt ein paar Fragen:

Wollt Ihr eigene Motive kolorieren oder soll ich für alle die gleichen Motive aussuchen, auf Aquarellpapier stempeln und an Euch schicken? Wenn alle die gleichen Motive verwenden, ist das Erklären für mich einfacher.

Mit welchen Farben wollt Ihr anfangen:

kolorieren mit Aquarellstiften?

kolorieren mit Stempelkissen?

Ich schlage vor, dass diejenigen, die sich beteiligen wollen, sich verbindlich anmelden. Dann kann ich bis Ende Dezember alles vorbereiten und an Euch schicken.

Habt Ihr andere Vorschläge?

Wann wollen wir anfangen? Mitte Januar?


Liebe Grüße
Gisi
zuletzt bearbeitet 18.12.2017 17:25 | nach oben springen

#2

RE: Planung Kolorierkursus - Eure Meinung ist gefragt

in Kolorierkursus 18.12.2017 18:13
von Marikka | 416 Beiträge

Wenn alle die gleichen Motive haben, fände ich es auch irgendwie einfacher. Ich bin sehr gerne dabei.

Bin ohnehin gerade in meiner Malphase, will heißen, ich habe mir ein Malbuch für Erwachsene gekauft (wen es interessiert: Yvi und der magische Schmetterling von Johanna Basford, ganz toll), und übe mich gerade darin, mit Buntstiften dort nicht nur auszumalen, sondern zu colorieren mit Hilfe vieler Videos.

Womit wir anfangen, da richte ich mich nach der Mehrzahl. Buntstifte (ich habe übrigens ein günstiges 120er-Pack der Fa. Zenacolor, nicht ganz so toll, wünsche mir zum Geburtstag dann Prismacolor), Stempel- oder Distresskissen, Marker, Aquarellstifte oder Farben - hab ja eigentlich von allem was da! Mitte Januar ist für mich auch okay, vorher habe ich nicht so viel Zeit, weil meine Mutter noch zu Besuch ist.


Liebe Grüße
Marikka
nach oben springen

#3

RE: Planung Kolorierkursus - Eure Meinung ist gefragt

in Kolorierkursus 18.12.2017 18:27
von Hanka | 583 Beiträge

Oh so viele schwierige Fragen zu einem Thema mit dem ich mich selten beschäftigt habe.

Ich bin zugegeben kein KIT-Bastler.
Trotzdem würde es sich in diesem Fall sicher anbieten gleiche bzw. ähnliche Motive zu nutzen.
Da ich selbst nur eine sehr übersichliche Anzahl an kolorierfähigen Stempeln besitze.

Welche Farben??? Nächste Frage bitte !!!
Da sage ich dir lieber, was ich an colorfähigen Material zur Verfügung habe.

- eine kleine Farbauswahl von Distress-Kissen bzw. -Stains
- Derwent-Inktense Aquarellstifte (24erBox)
- Neo-Color-II- Wachsmaler (30er Box)
- Gelatos
- Twinkling H2O
- wasservermalbare Filzer (36) - Marke ist mir gerade entfallen
... und sicherlich noch ein paar andere Verdächtige, die sich dafür eignen (könnten)

Mitmachen! Ja gern!!!

Wann! Gern ab Mitte Januar - auch wenn sich da im kommenden Jahr "runde" Geburtstage (18.; 50.) tummeln.

Wollen wir uns auf einen Wochentag/ Uhrzeit festlegen - ähnlich einem OnlineCrop oder
willst du uns Wochenaufgaben stellen mit "Hausaufgaben-Foto-Kontrollen"

Kosten, die dir für Material/ Porto entstehen, bekommst du selbstverständlich.


Liebe Grüße

Hanka
nach oben springen

#4

RE: Planung Kolorierkursus - Eure Meinung ist gefragt

in Kolorierkursus 18.12.2017 22:28
von Fredi | 906 Beiträge

Ich bin dabei

Gleiches Motiv fände ich sinnvoll.
Mit Aquarellstiften zu beginnen macht Sinn, da diese sicher viele besitzen.
Hmm, Stemlpelkissen auch, also wäre mir die Reihenfolge egal.
Beginn Mitte Januar passt gut.

Schön, dass du uns in die Kunst einweihen möchtest - Danke!


Viele Grüße
Anke
nach oben springen

#5

RE: Planung Kolorierkursus - Eure Meinung ist gefragt

in Kolorierkursus 18.12.2017 23:12
von barbara | 562 Beiträge

Oh wie schön, es geht los
Wann und womit wir anfangen ist mir gleich. Ein einheitliches Motiv wäre sinnvoll. Ich danke dir jetzt schon mal für die Arbeit und melde mich hiermit verbindlich zum Colorierkurs an

nach oben springen

#6

RE: Planung Kolorierkursus - Eure Meinung ist gefragt

in Kolorierkursus 19.12.2017 06:00
von Gitte | 931 Beiträge

Wie schön, Gisi, einen Colorierkurs kann ich gut gebrauchen.

Ich wäre für Aquarellstifte, da ich nur wenige Distress-Stempelkissen habe.

Beim Motiv richte ich mich nach der Mehrheit.


Liebe Grüße
Gitte
nach oben springen

#7

RE: Planung Kolorierkursus - Eure Meinung ist gefragt

in Kolorierkursus 21.12.2017 15:27
von Marga | 846 Beiträge

Ich wäre auch erstmal für Aquarellstifte und für ein Motiv, bei dem es nicht soviel kleinen Fitzelkram auszumalen gibt.

nach oben springen

#8

RE: Planung Kolorierkursus - Eure Meinung ist gefragt

in Kolorierkursus 21.12.2017 15:30
von Gisi | 1.232 Beiträge

Okay, danke, Ihr Lieben, da weiß ich doch schon mal wo's langgeht.


Liebe Grüße
Gisi
nach oben springen

#9

RE: Planung Kolorierkursus - Eure Meinung ist gefragt

in Kolorierkursus 22.12.2017 16:27
von Jacky | 508 Beiträge

oh,ich war jetzt ein paar Tage nicht hier und schon verpass ich alles :-( ich möchte natürlich auch teilnehmen :-)


Liebe Grüße
Jacky
nach oben springen

#10

RE: Planung Kolorierkursus - Eure Meinung ist gefragt

in Kolorierkursus 22.12.2017 21:41
von maedi | 105 Beiträge

Dann melde ich mich doch glatt auch mit an.

Was ich habe:
- eine kleine Farbauswahl an Aquarellstiften
- Kuretake Gansai Tambi 36 Farben Aquarell Malkasten
- Twinkling H2O
- wasservermalbare Stifte von Tombow (versch. EInzelfarben und SU (die üblichen Farbfamilien)

Ich bin zum Lernen auch für lauter gleiche Motive, auch wenn das für Dich ganz schön aufwen-
dig ist.


Liebe Grüße von Gisela
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ine
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 30 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 409 Themen und 6919 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen