#1

welches Aquarellpapier nutzt ihr

in Koloriertreff 05.03.2018 12:42
von Fredi | 949 Beiträge

Ich möchte hier mal sammeln, welches Aquarellpapier ihr nutzt und wie ihr damit zufrieden seid.

Hier nutzte ich das Papier von boesner, es ist preislich sehr intressant:
le grand blog, 220g/m2

Für kleine Dinge gefällt es mir recht gut, für Stempelabdrücke oder ATC-Hintergründe, alles gut. Es ist auf der einen Seite leicht rauh.
Die Brusho Farben kommen sehr gut raus.
Aber es ist nicht schneeweiß. Wer darauf wert legt, sollte ein anderes nutzen.

Für richtige Aquarellbilder möchte ich es nicht nehmen, da würde ich festeres Papier mind. 250g/m2 nehmen.

Ich habe mir gerade noch andere Papiere bestellt, ich werde berrichten.


Viele Grüße
Anke
zuletzt bearbeitet 05.03.2018 12:50 | nach oben springen

#2

RE: welches Aquarellpapier nutzt ihr

in Koloriertreff 05.03.2018 14:22
von barbara | 641 Beiträge

Ich bin gespannt auf deinen Bericht
Ich coloriere ja nicht allzuviel und benutze im Moment einen Schul-Aquarellblock von Folia mit 150g/m2 . Ist zwar weiß, aber zufrieden bin ich damit nicht

nach oben springen

#3

RE: welches Aquarellpapier nutzt ihr

in Koloriertreff 05.03.2018 15:20
von Hanka | 616 Beiträge

Ich nutze den le Grande von boesner auch als Allrounder. Ich habe beide Formate immer auf Vorrat.
Es gibt fast nix, was ich damit kreativ gesehen nicht mache.
Das es nicht reinweiß ist, stört mich nicht.

Ich habe aber auch schwereres mattes Aquarellpapier - ein Uraltbestand.


Liebe Grüße

Hanka
zuletzt bearbeitet 05.03.2018 15:21 | nach oben springen

#4

RE: welches Aquarellpapier nutzt ihr

in Koloriertreff 05.03.2018 16:27
von Gisi | 1.323 Beiträge

Ich benutze verschiedene Aquarellpapiere von 185 g/qm bis 300 g/qm. Einige haben eine Leinenstruktur und andere nicht. Das strukturierte Papier kann man natürlich auch mit der Rückseite benutzen. Am besten finde ich Aquarellpapier in einer Stärke von ca. 200 bis 250 g/qm.


Liebe Grüße
Gisi
nach oben springen

#5

RE: welches Aquarellpapier nutzt ihr

in Koloriertreff 05.03.2018 16:46
von Marga | 922 Beiträge

Ich habe keines mehr zur Zeit. Habe die letzten Papiere für die Stempelabdrücke für den Kolorierkurs genommen. Das war auch nicht reinweiß und relativ rauh auf der einen Seite. Deshalb hatte ich die Rückseite bestempelt. Den Block hatte ich schon lange, und ich kann nicht mehr sagen von welcher Firma der war. Ich habe nur die Rückwand aufgehoben, weil das schöne dicke Graupappe ist.

nach oben springen

#6

RE: welches Aquarellpapier nutzt ihr

in Koloriertreff 05.03.2018 17:19
von Jacky | 529 Beiträge

oh, auf die Berichte bin ich gespannt, muss mir auch welches zulegen :-)


Liebe Grüße
Jacky
nach oben springen

#7

RE: welches Aquarellpapier nutzt ihr

in Koloriertreff 05.03.2018 17:49
von Gitte | 1.029 Beiträge

Ich habe dieses:

Aquarellpapier

Die Koloriertreff-Abdrücke habe ich darauf gemacht.

Es ist nicht reinweiß, was mich aber nicht stört.


Liebe Grüße
Gitte
nach oben springen

#8

RE: welches Aquarellpapier nutzt ihr

in Koloriertreff 05.03.2018 22:23
von maedi | 105 Beiträge

Ich befürchte, es gibt leider kein reinweißes Aquarellpapier.
Jedenfalls habe ich noch keines gefunden. Ich hätte gerne weißes.
Ich arbeite viel mit reinweißen Kartenrohlingen und da kommt das
in naturweiß oder noch dunkler, leider nicht sehr gut.


Liebe Grüße von Gisela
nach oben springen

#9

RE: welches Aquarellpapier nutzt ihr

in Koloriertreff 06.03.2018 08:10
von Gisi | 1.323 Beiträge

Ich habe ein reinweißes aus Dänemark. Das habe ich mir vor kurzem bei "Tiger" gekauft.


Liebe Grüße
Gisi
nach oben springen

#10

RE: welches Aquarellpapier nutzt ihr

in Koloriertreff 06.03.2018 09:37
von Gisi | 1.323 Beiträge

Ich habe jetzt mal ein Blatt von dem dänischen Aquarellpapier zusammen mit einem Blatt "Flüsterweiß" fotografiert (das Fotografieren von weißem Papier war vielleicht ein Akt). Das Aquarellpapier hat eine ganz leichte Struktur und befindet sich auf der rechten Seite. Beide Bögen haben die gleiche Farbe.



Und das ist der Aquarellblock aus dem dänischen Laden:



Ich glaube, der Block mit 20 Blättern (300 g/qm) hat 3 € gekostet.


Liebe Grüße
Gisi
zuletzt bearbeitet 06.03.2018 10:19 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ine
Besucherzähler
Heute waren 15 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 25 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 447 Themen und 7387 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:




disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen